Armaturenbau Hakvoort, Quetschventil, Kugelhähne, Absperrklappen
Armaturenbau Hakvoort, Quetschventil, Kugelhähne, Absperrklappen
 

ABH-GUMMIBÄLGE

Robustes Kernstück der ABH-Quetschventile sind die hochverschleißfesten ABH-Gummibälge.

 

Vorteile & Technische Merkmale

  • Die hohe Qualität und die lange Lebensdauer der ABH-Gummibälge trägt dazu bei, die Instandhaltungskosten der Anlage und somit die Produktionskosten unser Kunden zu senken.
  • Seine Spezialkonfektion ermöglicht hohe Standzeiten auch bei stark abrasiven, aggressiven und korrosiven Medien mit hohem Feststoffanteil. Selbst bei Säuren und Ätzflüssigkeiten.
  • Seine selbstreinigende Funktion löst Angebackenes, Verkrustungen und Verhärtungen auch nach längeren Standzeiten automatisch im normalen Betrieb ab.
  • Der volle Durchgang in gerader Achse sorgt für niedrigen Strömungswiderstand und bietet vorteilhafte Strömungseigenschaften ohne Druckverluste.
  • ABH-Gummibälge werden mit Gummidichtbund gefertigt und sind somit das einzige Ventilbauteil, welches mit dem Medium in Berührung kommt. Flanschdichtungen sind hierdurch nicht mehr erforderlich.
  • Der ABH-Gummibalg ermöglicht einen leichten Einbau und Austausch in Schlauchleitungen und Rohrleitung sowie an Behältern, Pumpen und Filtern.
  • Für den Einsatz im Unterdruckbereich werden unsere Gummibälge vakuumverstärkt. Bei geringen Betriebsdrücken werden die Gummibälge mit Gewindenippeln aus Edelstahl versehen, so dass sich das Ventil, bzw. der Gummibalg vollständig öffnen muss (Zwangsöffnung).

 

Qualitäten

ABH-Gummibälge werden in unterschiedlichen hochverschleißfesten Naturkautschuk- oder Elastomerqualitäten mit diversen Druckträgern und Shorehärtegraden gefertigt.

Je nach Medium, Mediumtemperatur, Einsatz und Anforderungen an das Quetschventil.
Zum Beispiel: NR / SBR / EPDM / NBR / CSM / Auch FDA-konform für Lebensmittel.

 

Betriebstemperatur
Die Betriebstemperatur hängt von der Werkstoffausführung ab und beträgt zwischen

-40°C und +120°C.

 

        Typ A

        ABH-Gummibalg mit Gummidichtbund

              

        optional:

        - vakuumverstärkt

        - Gewindenippel aus Edelstahl zur Zwangsöffnung

        - Ozon- und UV-beständige Oberfläche

 

Typ B

ABH-Gummibalg mit Gummidichtbund

und drehbaren Hinterlegflansche aus Stahl oder Edelstahl gem. EN 1092-1/ANSI/BS/JS    

 

optional:

- vakuumverstärkt

- Gewindenippel aus Edelstahl zur Zwangsöffnung

- Ozon- und UV-beständige Oberfläche
- Konische Gummibälge
                                                                     - einschalige hyperboloide Gummibälge

                         

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Armaturenbau HAKVOORT

E-Mail

Anfahrt